Unser Blog zur Corona-Pandemie

Unser Blog zur Corona-Pandemie

Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen zur Situation der Praxen unseres Fachgebietes in Zeiten der Corona-Epidemie. Bitte schreiben Sie uns Ihre Hinweise hierzu.

Kommentare: 4
  • #4

    Cornelia Wilke (Dienstag, 24 März 2020 12:47)

    Liebe niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen,
    ich empfehle euch die Anlage einer Ziffernkette zur Dokumentation der Telefonsprechstunde auch bei fehlender Chipkarte im Quartal. Das System wird protestieren - aber macht es einfach. Dann müßt ihr nichts nachpflegen. Im Zweifel streicehen es andere wieder :) Siehe dazu auch den aktuellen Newsletter an alle Mitglieder.
    Ziffernkette: 01435(Begründung:Telefonsprechstunde bei COVID-19), 40122, 27211, 27220

  • #3

    Cornelia Wilke (Sonntag, 22 März 2020 00:10)

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, bitte überlegt nach Alternativen, um Eure Sprechstunde weiter betreiben zu können. Videosprechstunden wären so eine Alternative. Lasst euch dazu bei euren Landes-KVen beraten. Viele Anbieter stellen aktuell ihre Software kostenlos zur Verfügung. So erreichen wir mindestens 1/3 unserer Patienten.
    Themenseite zur Videosprechstunde der KBV und aktueller Newsletter der KBV
    https://www.kbv.de/html/1150_44943.php

  • #2

    Dr. Silke von der Heide, PRM Ärztin (Freitag, 20 März 2020)

    Hallo liebe Kollegen,
    was können wir PRM Ärzte tun? Vor allem die Frage, wie können wir unsere hausärztlichen Kollegen entlasten oder die Kollegen im Krankenhaus?
    Ich entwickel hier vor Ort einige Gedanken, gern höre ich was es schon gibt...
    LG aus Göttingen!

  • #1

    Dr. Pioch (Freitag, 20 März 2020 13:38)

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,
    wir bieten Ihnen und Euch an diesen Blog zu nutzen, um sich gemeinsam Gedanken zu machen, wie wir durch die Corona-Krise kommen. Ideen, Hinweise, Sorgen und auch Hoffnungen können hier geteilt werden und finden sicherlich auch gute Kommentare von andreren betroffenen Kolleginnen und Kollegen. Es ist nur zu bedenken, dass dieser Blog öffentlich zu lesen ist. Bitte also in der Formulierung achtsam sein. Als Vorstand des BV behalten wir uns vor ggf einzelne Kommentare aus dem öffentlichen Bereich zu entfernen.
    Mit besten Wünschen für Gesundheit und Durchhaltevermögen
    Dr. Erdmute Pioch
    Vorsitzende des BVPRM