Berufspolitischer Tag

Der nächste Berufspolitische Tag unseres Verbandes findet am Freitag, dem 19. März 2021 online statt.

 

Vorläufiges Programm:

14.00 – 15.30 Uhr

Der Facharzt für PRM - warum sieht man uns nicht?

Podiumsdiskussion mit:

  • Dr. med. Günther Matheis
    Mitglied des Vorstands der BBÄK, Präsident der LÄK Rheinland-Pfalz
  • Dr. Bernhard Gibis, MPH
    Leiter des Dezernats Ärztliche Leistungen und Versorgungsstruktur der KBV, Berlin
  • Rudolf Henke MdB
    CDU, Mitglied des Ausschusses Gesundheit des Deutschen Bundestages, Präsident der Ärztekammer Nordrhein
  • Dr. Kirsten Kappert-Gonther MdB
    Bündnis 90/Die Grünen, Mitglied des Ausschusses Gesundheit des Deutschen Bundestages
  • Dr. med. Joachim Beyer
    Vorstandsmitglied BVPRM, Vorstandsmitglied BAG Frührehabilitation
  • PD Dr. med. Norman Best
    Friedrich-Schiller-Universität Jena, Schriftleiter der wissenschaftlichen Zeitschrift PRM

Moderation: Jessica Hanneken
Vice President BFS health finance GmbH

 

15.45 – 17.00 Uhr

BVPRM - DGPRM - brauchen wir wirklich zwei Verbände?

Offenes Diskussions-Forum zur Geschichte vom "kleinen Blau und kleinem Gelb"

  • Prof. Dr. med. Christoph Gutenbrunner
    2. Vizepräsident der DGPRM
  • Dr. med. Erdmute Pioch
    Vorsitzende des BVPRM
  • Dr. med. Gabriele Lichti
    Schatzmeisterin der DGPRM
  • Dr. med. Andreas Römer
    Schatzmeister des BVPRM
  • u.v.a.m.

Moderation: Dr. med. Mareike Dünkel
Fachärztin für PRM, Rudolstadt

 

17.00 – 18.00 Uhr

Mitgliederversammlung des Berufsverbandes der Ärzte für Physikalische und Rehabilitative Medizin (gesonderte Einladung)

 

Anmeldung: Die Anmeldung zu unserer Veranstaltung ist hier online möglich.