Berufspolitischer Tag

Der nächste Berufspolitische Tag unseres Verbandes findet am Freitag, dem 19. März 2021 online statt.

 

Programm:

14.00 – 15.30 Uhr

Der Facharzt für PRM - warum sieht man uns nicht?

Podiumsdiskussion mit:

  • Dr. med. Günther Matheis
    Mitglied des Vorstands der BBÄK, Präsident der LÄK Rheinland-Pfalz
  • Dr. Bernhard Gibis, MPH
    Leiter des Dezernats Ärztliche Leistungen und Versorgungsstruktur der KBV, Berlin
  • Rudolf Henke MdB
    CDU, Mitglied des Ausschusses Gesundheit des Deutschen Bundestages, Präsident der Ärztekammer Nordrhein
  • Dr. Kirsten Kappert-Gonther MdB
    Bündnis 90/Die Grünen, Mitglied des Ausschusses Gesundheit des Deutschen Bundestages
  • Dr. med. Joachim Beyer
    Vorstandsmitglied BVPRM, Vorstandsmitglied BAG Frührehabilitation
  • PD Dr. med. Norman Best
    Friedrich-Schiller-Universität Jena, Schriftleiter der wissenschaftlichen Zeitschrift PRM

Moderation: Jessica Hanneken
Vice President BFS health finance GmbH

 

15.45 – 17.00 Uhr

BVPRM - DGPRM - brauchen wir wirklich zwei Verbände?

Offenes Diskussions-Forum zur Geschichte vom "kleinen Blau und kleinem Gelb"

  • Prof. Dr. med. Christoph Gutenbrunner
    2. Vizepräsident der DGPRM
  • Dr. med. Erdmute Pioch
    Vorsitzende des BVPRM
  • Dr. med. Gabriele Lichti
    Schatzmeisterin der DGPRM
  • Dr. med. Andreas Römer
    Schatzmeister des BVPRM
  • u.v.a.m.

Moderation: Dr. med. Mareike Dünkel
Fachärztin für PRM, Rudolstadt

 

17.00 – 18.00 Uhr

Mitgliederversammlung des Berufsverbandes der Ärzte für Physikalische und Rehabilitative Medizin (gesonderte Einladung)

 

Anmeldung: Sie möchten kurz entschlossen noch an der Veranstaltung teilnehmen? Dann finden Sie hier den direkten Zugangslink zu unserer Veranstaltung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (Die Veranstaltung wird mithilfe des Systems "ZOOM-Webinar" durchgeführt.)